Story

MEINE INHALTE:

BASIS : Ausgangsniveau, Leistungslevel.

Welche Beeinträchtigung liegt vor, oder und was soll verbessert werden?

Verbindung : Spotting und Scanning. Bewegung bewusst wahrnehmen.

Entwicklung : Bewegungskontrolle erlernen und erfĂĽhlen. MUSKULĂ„RE DYSBALANCE AUSGLEICHEN.

Ziele:

Bewegungsfreiheit/Schmerzfreiheit.

Leistungsoptimierung durch verbesserte Bewegungstechnik

ABM:

KEIN TRAINING OHNE VORHER FESTGELEGTEN ZIEL.

KEINE SICH WIEDERHOLENDEN ĂśBUNGEN ABWECHSLUNG IST GLEICH SPASS UND HERAUSFORDERUNG.

DU BIST INDIVIDUELL.

DU HAST DEINEN PERSĂ–NLICHEN WUNSCH.

DU HAST DEINE EIGENEN TRAININGSZIELE.

DU BEKOMMST DEIN PERSĂ–NLICHES ABGESTIMMTES PROGRAMM UND TRAINING.

AKTIVIERE DEINEN KĂ–RPER, LERNE IHN ZU BEWEGEN, IHN ZU SPĂśREN.

EIN WECHSELSPIEL VON WAHRNEHMUNG, ENTSPANNUNG, BEWEGLICHKEIT UND KOORDINATION.

ABM IST EINE REISE DURCH DEN KĂ–RPER EINE MEDITATION VON BEWEGUNGEN.

Einheiten:

Functional Training

Mobility Training

Gleichgewicht, Koordination

Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit

Faszientraining

Stretching

Range of Motion

Energetische Behandlungen

Cupping, Elektrosimulation

OUTDOOR: TENNIS, BIKEN, NORDIC WALKEN, LAUFEN, SCHWIMMEN, TRAIL RUNNING ODER WALKEN, SURFEN.

INDOOR : TENNIS, RUDERN, SENSOPRO, BOXEN, SKI ERGOMETER, BOULDERN, CROSS FIT